News

CMS - 1.11.9 - Bartolome
 

Bildarchiv

Seit 1996 wird bei den Altstadtfreunden ein Bildarchiv geführt. Hier werden Fotos aus allen Bereichen des Lebens (z.B. Häuser, Straßen, Kultur, Sport, Mensch und Familie usw.) gesammelt, inventarisiert und katalogisiert.
  1. Zeitkatalog
  2. Kunst- und kulturgeschichtliche Epochen
  3. Kunst
  4. Karten/Luftbilder/Ansichten/Dokumente
  5. Architektur
  6. Sakralarchitektur
  7. Denkmäler
  8. Einzelobjekte (z.B. Brunnen, Pumpen, Wegekreuze usw.)
  9. Bauten und bauliche Anlagen
  10. Wirtschaft und Arbeit
  11. Verkehr und Technik
  12. Mensch und Gesellschaft
  13. Kultur
  14. Militär
  15. Personenkatalog
  16. Natur und Umwelt
  17. Ortsteile

Alle Sachgebiete weisen noch weitere Untergruppen auf.  Ein umfangreiches alphabetisches Sachregister (Index) hilft bei der Auffindung der einzelnen Bilder. Zweck dieses Archivs ist es,  Fotografien aus privaten Sammlungen zu übernehmen oder zu reproduzieren, um sie so für die folgenden Generationen zu sichern und zugänglich zu machen.
Das Archiv enthält zu Zeit etwa 14.000 Fotos. Es wird im Kreisarchiv im Haus der Kreisverwaltung an der Waldenburger Str. in Warendorf geführt und ist für jeden interessierten Nutzer innerhalb der Öffnungszeiten des Kreisarchivs zugänglich.
Betreut wird das Bildarchiv der Altstadtfreunde von Werner Ströker, der für den Verein ehrenamtlich tätig ist.

Telefon: 02581 3662
Email: Bildarchiv@altstadtfreunde-warendorf.

Da der Verein bestrebt ist, das Bildarchiv noch weiter auszubauen und zu vergrößern, ist er auf die Mithilfe von Personen angewiesen, die bereit sind Einblicke in ihre privaten Bildsammlungen und Alben zu geben. Alle Bilder und Fotoalben werden pfleglich behandelt, die Bilder werden gescannt und anschließend dem Eigentümer wieder zurückgegeben.
Wenn Sie noch Bilder für das Bildarchiv der Altstadtfreunde haben, melden Sie sich bitte per Telefon oder senden eine Mail.

Vorhergehende Seite: Mitarbeit  Nächste Seite: Geschichte(n) aus Warendorf